Das Ende von blah-blah-blah
- damit Risikomanagement funktioniert!
Informations-sicherheit
- damit Wichtiges sicher bleibt!
Risiko-
management
für Praktiker
realistisch&erfahrungsbasiert
ESAMIT

KRITIS-Verordnung - 2. Korb tritt in Kraft

Die Unklarheit ist beendet. Der 2. Korb der KRITIS-Verordnung wurde Ende Mai durch das Bundeskabinett beschlossen. Damit sind die Vorgaben für das Gesundheitswesen endgültig konkretisiert. Es ist zu hoffen, dass die derzeitige Begrenzung auf 30.000 Fälle p.a. mindestens nur ein Start ist, da die vermuteten 110 Krankenhäuser möglicherweise nicht ausreichend werden.

Wir haben für Sie weiterführende Informationen vorbereitet:

Wer zählt zu den betroffenen Krankenhäusern?

Welche Umsetzungsfristen gelten?

Was ist ein "IT-Sicherheitskonzept nach dem Stand der Technik"?

Was umfasst die Meldepflicht?

Wie können erhebliche Störungen erkannt werden?

Wie ist die Medizintechnik und die Haustechnik zu berücksichtigen?

Wir sind Krankenhauskonzern mit zentraler IT - was ist zu berücksichtigen?


Themen
08.12.2017
IT-Sicherheitsmanagement mit CETUS? - eine Antwort
Das Management Ihrer Informations- und IT-Sicherheit gehört in kompetente Hände. Der Patientenschaden als letzte Konsequenz fehlender Sicherheit muss genauso bewusst sein wie einfache IT-Sicherheitsvorfälle. Lesen Sie hier, warum wir mit Herz, Sachverstand und Erfahrung im Gesundheitswesen an Sache herangehen. Bei Fragen sprechen Sie uns direkt an.
weiter...
Alle Themen
Kommende Seminare
Info28./29.08.2017 - Münster
Fünf-Punkte Plan zum IT-Sicherheitsgesetz
...mehr Informationen
Alle Seminare
Kontakt
Adresse:
Mendelstraße 11
48149 Münster
Social Media






Ihre Nachricht
Name:*       Treten Sie mit uns in Kontakt!
Wir werden uns umgehend bei Ihnen zurückmelden.


E-Mail:* 
Anfrage: