Datenschutz-Management
- damit Kundendaten den Kunden geh�ren!
Informations-sicherheit
- damit Wichtiges sicher bleibt!
Risiko-
management
f�r Praktiker
ohne Nebenwirkungen

Keine Angst vor dem Datenschutz

Am 25. Mai 2018 treten die Europäische Daten-schutz-Grundverordnung und gleichzeitig das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Verschiedene Medien buhlen mit den gewaltigen Strafandrohungen des Artikel 83 um Aufmerksamkeit und definieren Datenschutz als Entwicklungshemmnis. Aber nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Klar ist, dass die Vorgaben der EU-DSGVO und des BDSG aus Compliancegründen umgesetzt werden müssen. Der Artikel 5 der EU-DSGVO gibt die Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten wider. Der notwendige, nicht zu unterschätzende, Umsetzungsaufwand kann vor allem in KRI-TIS-Häusern schmal gehalten werden, da hier ein Informationssicherheitsmanagementsystem, entweder nach BSI-Grundschutz oder nach ISO 27001, was ebenfalls die Grundlage für ein Datenschutzmanagementsystem ist, eingeführt werden muss. Zudem können die Erkenntnisse aus der Datenschutz-Compliance auch in anderen Abteilungen genutzt werden. Hier ist der Datenschutzbeauftragte gefordert.

Lesen Sie hierzu mehr hier:
Kontakt
Adresse:
Nevinghoff 16
48147 M�nster
Social Media






Ihre Nachricht
Name:*       Treten Sie mit uns in Kontakt!
Wir werden uns umgehend bei Ihnen zurückmelden.


E-Mail:* 
Anfrage: